Header

Telefon Weinkeller täglich ab 17:00 Uhr
(Sonntags ab 11:30 Uhr): 07151-609800
Telefon Büro Mo-Sa 10-16 Uhr: 07151-273033
Impressum Sitemap

Historisches

Als Prinz Eugen, der Herzog von Marlborough und Marktgraf Ludwig von Baden sich im Jahre 1794 in Großheppach trafen, um vor der Entscheidungsschlacht im spanischen Erfolgekrieg Kriegsrat zu halten, gab es den urigen Gewölbekeller in der Kirchstraße 7 bereits seit 125 Jahren.

1578 erbaut, zählt unser Großheppacher Dorfkeller mit zu den ältesten und zugleich gastlichsten Gemäuern entlang der Wein und Erlebnisstraße Remstal-Route.

Ein „Versammlungsplatz der Demokratie“, wie Thaddäus Troll einmal die Weinstuben nannte, in denen Leute beim Wein und beim Reden zusammenkommen. Und mit schwäbischen Köstlichkeiten für Gaumen und Gemüt wird unseren Gästen das wohlige Gefühl der Zugehörigkeit zu unserer schwäbischen Heimat gestärkt – ob sie nun Schwaben aus „Gnade der Geburt“ sind oder aufgrund „vernünftiger Überlegungen“ Ihre Wahlheimat ins Musterländle verlegt haben.